Bahnhof-Betschwanden ab 2017

Bed & Breakfast

im Bahnhof

  • drei moderne B & B Zimmer
  • eigene Dusche / WC
  • eigener Eingang
  • zur Erholung / für sportliche Aktivitäten / für Ferien

Die drei Zimmer verfügen über eine eigene Eingangstüre, Dusche / WC, TV, LAN, auf Wunsch WLAN und einen Kühlschrank. Vor den Zimmern lädt ein einladend gestalteter Aussenbereich mit Aussicht auf die Glarner Berge zum Verweilen ein. Das reichhaltige Frühstück wird in der Küche im Güterschuppen serviert. Der ganze Bahnhof ist nach baubiologischen Kriterien umgebaut.

Zimmer Wartsaal

Doppelzimmer mit Dusche / WC, direkter Ausgang Richtung Süden.

Zimmer Stationsbüro

Rollstuhlgängiges Doppelzimmer mit grosszügiger Dusche / WC, direkter Ausgang Richtung Westen. Ein Kinderbettchen oder eine Zusatzliege für Kinder kann auf Wunsch dazugestellt werden.

Zimmer Relaisraum

Grandlitzimmer mit Dusche / WC, direkter Ausgang Richtung Westen für alleine oder zu zweit.

Die Zimmer Wartsaal und Stationsbüro können als Familienzimmer intern verbunden werden.

Lage

Der Bahnhof befindet sich auf dem wunderschönen Talboden von Glarus Süd an der SBB - Strecke Ziegelbrücke - Linthal mit stündlicher direkter Verbindung nach Zürich HB.
Das B & B ist am Veloweg durch den Kanton Glarus gelegen. Das Ski- und Wandergebiet Braunwald ist innerhalb einer halben Stunde erreichbar. Im Winter ist die Langlaufloipe Töditritt in Gehdistanz.

BeratungsZentrum

im Bahnhof

www.bez-betschwanden.ch

  • Erziehungsberatung / Elternausbildung
  • Psychosoziale Beratung / Krisencoaching
  • Beratung, Potentialabklärungen und Begleitung bei Hoch- und Sonderbegabung
  • Kommunikationsworkshops
  • Kommunikation in der Schule

Seit Januar 2013 arbeiten Monika und Werner Murer im BeratungsZentrum Betschwanden zusammen. Die Projektidee für einen möglichen Kauf des Bahnhofgebäudes Betschwanden führte zu diesem zukunftsweisenden Schritt. Neben den je eigenen Fachlichkeiten als Dipl. Erziehungsberaterin und Elternausbildnerin und als Psychosozialer Berater mit eidg. Diplom und Krisenberater verband uns das Thema der überdurchschnittlichen Begabung und Sensibilität / Hochbegabung. Im Laufe der letzten 2 Jahre wird unsere Beratungstätigkeit auch in diesem spezifischen Bereich von immer mehr Ratsuchenden in Anspruch genommen.
Nach der abgeschlossenen Sanierung werden wir unsere Geschäftsaktivitäten vom Schulhaus Betschwanden in den Bahnhof zügeln und freuen uns, Sie ab März 2017 in den neuen Räumlichkeiten zu begrüssen.

Bahnhof Betschwanden ab Februar 2016

Monika & Werner Murer
im Bahnhof
Bahnhofstrasse 1
8777 Betschwanden

Tel: 055 / 653 16 14

 

Anfragen und Reservationen nehmen wir gerne entgegen.

Kontaktformular

für Reservationsanfragen

Güterschuppen

im Bahnhof

  • moderner Seminarraum für Tagungen, Workshops, Retraiten, Vorträge, Kurse
  • auch als Mehrzweckraum für Vereinsanlässe, kulturelle Veranstaltungen, Apéros

Der Güterschuppen wird liebevoll renoviert und dient als Seminar- und Mehrzweckraum mit moderner Einrichtung wie Medienwand, Beamer, Flip-Chart, LAN und WLAN.
Bis zu 40 Personen finden darin Platz, die Teeküche kann dazu gemietet werden.
Verschiedene Packages sind buchbar: z. B. Zwischenverpflegung inklusive Getränke und / oder Mittagessen per Catering oder in einem Restaurant in der nahen Umgebung.

Erreichbarkeit: Der Bahnhof befindet sich auf dem wunderschönen Talboden von Glarus Süd an der SBB - Strecke Ziegelbrücke - Linthal mit stündlicher direkter Verbindung nach Zürich HB.

Bahnhof Betschwanden, Bahnhofstrasse 1, 8777 Betschwanden

© 2016 Im-Bahnhof - Monika & Werner Murer
design by mirjam, realisation luc | Basiert auf Yii Framework